Perfekt geschützt mit dem Fassadenschutz Algenmax® PROTECT

Die Nachhaltigkeit spielt hierbei eine wesentliche Rolle. Würde man eine Fassadenreinigung ohne die entsprechende Nachbehandlung durchführen, könnten sich Verschmutzungen und Mikroorganismen schnell wieder festsetzen. Um dies zu verhindern, hat unser Systemhersteller den Fassadenschutz HFS entwickelt.

Entfernung der Algen von Fassaden

Etwa 90% aller Verschmutzungen an Fassaden sind auf Algen- und Pilzwachstum zurückzuführen. Algen und Pilze benötigen für Wachstum und Vermehrung kaum mehr als Licht und Wasser und sind für Biologen daher sehr anpassungsfähige Überlebenskünstler.…

Ursachen für einen Algenbefall

Algen und Pilze können praktisch überall existieren, da sie für ihr Wachstum lediglich Feuchtigkeit und Wärme benötigen. Die Ursachen für einen Algenbefall an Ihrer Fassade sind oft eine Kombination aus bauphysikalischen und örtlichen…

Verschiedene Arten von Algen

Nicht alle Algen an einer Fassade sind grün, nur circa die Hälfte aller Befälle an Hausfassaden sind Grünalgen. Weit verbreitet sind ebenso Schwarzalgen und Rotalgen. Folgend möchten wir Ihnen kurz Entstehung und Vorkommen der Algenarten…

Algenentfernung an Fassaden

Wurde die Fassade erst einmal durch Algen befallen, wird man diese kaum mehr selbst los. Der biozide Wirkstoff einer Fassade hat sich nach ca. 5 Jahren durch Regenwasser abgespült und somit hat die Fassade nahezu keinen Schutz vor mikrobiellen Befall. Somit bleiben Ihnen folgende Möglichkeiten.