Verschiedene Arten von Algen

verschiedene-arten-von-algen

Nicht alle Algen an einer Fassade sind grün, nur circa die Hälfte aller Befälle an Hausfassaden sind Grünalgen. Weit verbreitet sind ebenso Schwarzalgen und Rotalgen. Folgend möchten wir Ihnen kurz Entstehung und Vorkommen der Algenarten vorstellen:

Die Grünalge

Die grüne Algenart entsteht oft an Hausfassaden, die nah an Wäldern, landwirtschaftlich genutzten Flächen, Gewässern sowie Sträuchern und Bäumen stehen.

Die Schwarzalge

Oftmals wird die Schwarzalge mit Schmutz von Straßen oder Dreck verwechselt. Wenn Ihre Hausfassade dunkle und großflächige Verfärbungen besitzt und nicht in der Nähe einer dichtbefahreren Straße oder der Autobahn steht, dann ist Ihre Fassade mit hoher Wahrscheinlichkeit von der Schwarzalge befallen.

Die Rotalge

Mit der Rotalge befallene Fassaden weißen die typisch rötliche Verfärbung aufgrund des Farbstoffes Carotine auf. Die Rotalge zeigt sich auf der Fassade meist in Form von roten Streifen und tritt nur auf bestimmten Arten von Putz auf.

 

Kontaktieren Sie uns und erhalten eine kostenlose und unverbindliche Probefläche, um die Ergebnisse direkt an Ihrer eigenen Fassade sehen zu können: