Perfekt geschützt mit dem HERMES® Fassadenschutz HFS

AlgenHans_Zertifikat

Die Entfernung von Verschmutzungen, Algen und Pilzen an Fassaden ist das Eine – den gesäuberten Zustand langfristig zu erhalten, das Andere.

Die Nachhaltigkeit spielt hierbei eine wesentliche Rolle. Würde man eine Fassadenreinigung ohne die entsprechende Nachbehandlung durchführen, könnten sich Verschmutzungen und Mikroorganismen schnell wieder festsetzen. Um dies zu verhindern, hat unser Systemhersteller den Fassadenschutz HFS entwickelt.

HERMES® Fassadenschutz HFS schützt vor Verschmutzungen und hemmt den erneuten Befall von Algen, Pilzen und Bakterien. Es handelt sich hierbei um ein lang anhaltendes, biologisch abbaubares Desinfektionsmittel für Fassadenmaterialien aller Art. Es wirkt direkt und effizient und sollte nach der Reinigung mit HERMES® Fassadenrein HF1 plus aufgetragen werden.

Hinweise zur Garantie

Die häufigste Ursache für unschöne Verfärbungen an Hauswänden sind Algen und Pilze. Dadurch, dass der Oberputz wärmetechnisch stark vom Mauerwerk abgekoppelt ist, bildet sich schnell Tauwasser auf der Oberfläche. Die durch das Tauwasser entstehende Feuchtigkeit bietet somit den idealen Nährboden für Algen- und Pilzsporen, die sich schnell ausbreiten und meistens grünlich-schwarz oder rostbraun schimmern. Schlagregen, fehlende Dachüberstände, Bewuchs und Schatten, atmosphärische Verschmutzungen oder auch falsches Lüften begünstigen das Wachstum zusätzlich.

Das ist aber nicht nur unschön, sondern kann auch schädlich für die Fassade sein. Der entstandene Bioteppich scheidet im Zuge der eigenen Energiegewinnung geringe Mengen Säure aus, die auf Dauer korrosiv wirken, den Putz aufweichen und poröser machen können. Außerdem kann es durch die begünstigte Adsorption von Partikeln und Schadstoffen zu tiefliegenden Verfärbungen kommen.

Die Summe der Einflussfaktoren machen also eine Prognose über den Zeitpunkt einer erneuten Fassadenreinigung praktisch unmöglich. Aus diesem Grund bieten wir auch keine Garantie auf das Reinigungsergebnis an, aber wir können Folgendes sagen:

Der HERMES® Fassadenschutz HFS sorgt maßgeblich dafür, dass die behandelte Fläche im Vergleich zu einer unbehandelten Fläche doppelt so lange frei von sichtbaren Verschmutzungen bleibt. Dies wurde von einer durchgeführten und unabhängigen Studie zur Wirksamkeit von HERMES® Fassadenschutz HFS durch die amtliche Materialprüfungsanstalt der Freien Hansestadt Bremen bestätigt. Hier ein kurzer Auszug aus dieser Studie:

Hier finden Sie die Langzeitstudio als > PDF-Datei

Hier finden Sie das Zertifikat als > PDF-Datei